Sie möchten immer über aktuelle und praxisrelevante Themen auf dem Laufenden sein? Abbonieren Sie das "Wissensmagazin mit Sinn für den Markt" - den NAA Newsletter!

»Newsletter abonnieren

Direkt-Anmeldung


Überzeugend verhandeln und argumentieren

Ziele souverän durchsetzen - manipulative Strategien erkennen und gekonnt damit umgehen

Die Verhandlungen werden immer härter und nicht selten wird inzwischen auch zu unfairen Mitteln gegriffen, um zum eigenen Ziel zu kommen. Dem gilt es entgegenzuwirken. In diesem Seminar lernen Sie, Verhandlungen souverän zu führen und Ihre gewünschten Ziele zu erreichen.

Ihr Nutzen

  • Sie verbessern Ihre Verhandlungskompetenz durch Methoden und Modelle der Gesprächs- und Verhandlungsführung
  • Sie lernen die wesentlichen Erfolgsfaktoren für fruchtbare Verhandlungen kennen
  • Sie trainieren den unterstützenden Einsatz Ihrer Stimme, Mimik und Körpersprache zur überzeugenden Argumentation
  • Sie lernen Verhandlungstaktiken zu durchschauen und unfaire Manipulationen abzuwehren
  • Sie verbessern Ihre Selbstwahrnehmung und -sicherheit auch in schwierigen Situationen
  • Sie lernen Konflikte zu entschärfen und tragfähige Win-win-Lösungen zu finden

Zielgruppe

  • Fach- und Führungskräfte
  • Projektleiter
  • Mitarbeiter, die ihre Verhandlungsstrategien verbessern wollen

Inhalte

  • Verhandlungssituationen und deren spezifische Herausforderungen analysieren
    • Zielsetzung und Interessen der Verhandlungspartner
    • Rahmenbedingungen der Verhandlung
    • Spielräume und Befugnisse der Verhandlungspartner
    • Beste Alternative, Minimalziel, Maximalziel
  • Grundlagen der Kommunikation
    • Grundlegende Kommunikationsmodelle
    • Authentische und wirkungsbewusse Kommunikation
    • Spezielle Fragetechniken und deren Wirkung
    • Körpersprache und deren Aussagekraft
    • Kongruente und inkongruente Kommunikation
    • Wie lässt sich die Beziehungsebene im Gespräch steuern?
    • Knappheit
  • Methodik der Verhandlungsführung
    • Vorbereitung von schwierigen Gesprächen u. Verhandlungen
    • Persönliche Motive und Zielsetzungen
    • Psychologische Faktoren
    • Vorder- und hintergründige Interessen
    • Verhandlungsstrategien und Argumentationsketten
    • Entwicklung von gemeinsam getragenen Lösungen
    • Modelle: Harvard, Tit-for-tat, Win-win
  • Konfliktmanagement
    • Erkennen von Konflikten
    • Umgang mit Macht und Provokation
    • Einwandbehandlung
    • Der Zyklus der Konflikteskalation
    • Konfliktstile und nachhaltige Lösungsstrategien
  • Bearbeitung von aktuellen Praxissituationen der Teilnehmer

Methoden

  • Kurzvorträge und Diskussion
  • Einzel- und Gruppenarbeit
  • Teamübungen und Rollenspiele mit Auswertung
  • Praxisbeispiele und Übungen
»Zurück zum Seitenanfang
  • Ihre Investition
    1.190,00 € (zzgl. MwSt.)

    » Zur Anmeldung

  • Code C 13
  • Anmeldung/Informationen
    Telefon: ++49.911.919769-0
    Fax: ++49.911.919769-20
  • Inhouse/ Coaching/
    Maßgeschneidert für Ihren Bedarf.
    Sprechen Sie mit uns!

Weiterempfehlen

Möchten Sie dieses Seminar weiterempfehlen? Füllen Sie einfach hierzu folgendes Formular aus.

E-Mail-Adresse des Empfängers*

Ihr Vorname*

Ihr Nachname*

»Abschicken

Terminerinnerung

Sie möchten noch keine Entscheidung treffen? Kein Problem - tragen Sie hier Ihre Mailadresse ein und wir senden Ihnen eine Terminerinnerung!

Ihre E-Mail-Adresse*

Zu welchem Termin*

Zeitpunkt der Terminerinnerung*

»Abschicken