Sie möchten immer über aktuelle und praxisrelevante Themen auf dem Laufenden sein? Abbonieren Sie das "Wissensmagazin mit Sinn für den Markt" - den NAA Newsletter!

»Newsletter abonnieren

Direkt-Anmeldung


Erfolgreiche Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Pressearbeit/Medienarbeit als Marketinginstrument - professionell kommunizieren und Ziele erreichen

Trotz der dynamischen Entwicklung in den sozialen Netzwerken schöpfen Berichte in den traditionellen Medien wie Print, Fernsehen und Radio ungebrochen hohe Werte: Sie stoßen auf interessiertes Publikum, sind glaubwürdig durch die unabhängige Quelle und verursachen weit weniger Kosten als klassische Werbung. Aber Medienpräsenz kann man nicht kaufen. Mit Kenntnis journalistischer Arbeitsweise, Themenkriterien und Darstellungsformen können sich Unternehmen gegenüber Medien zielgerichtet und professionell aufstellen, ihre Themen entdecken und öffentlich relevant machen. Dieses Seminar ist geeignet für Einsteiger in die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, die aus anderen Fachbereichen kommen.

Ihr Nutzen

  • Sie können aus Ihren Unternehmenszielen realistische Kommunikationsziele ableiten
  • Sie können die Tragfähigkeit von Themen und geeignete Kommunikationsinstrumente sowie inhaltliche Akzente einschätzen
  • Sie können die Effizienz Ihrer Kommunikationsmaßnahmen erhöhen
  • Sie treten den Medien professionell und auf Augenhöhe gegenüber
  • Sie können den Nutzen der Kommunikationsmaßnahmen im Unternehmen darstellen

Zielgruppe

  • Mitarbeiter aus Marketing-, Öffentlichkeitsabteilung und Kommunikation
  • Fach- und Führungskräfte mit Affinität zur Öffentlichkeit
  • Selbstständige
  • Alle, die ihr Wissen über Public Relations (PR) und Journalismus erweitern wollen
  • Teilnehmer aus unterschiedlichen Branchen und mit heterogenen Vorkenntnissen

Inhalte

  • Was ist Pressearbeit/Medienarbeit?
    • Zusammenarbeit mit unabhängigen Redaktionen: Was kann Medien-/Pressearbeit leisten – und was nicht. Einordnung in das Instrumentarium des Marketings
    • Das Mediensystem von Print bis Web 2.0 und seine gesellschaftliche Funktion
    • Chancen und Risiken der Pressearbeit/ Medienarbeit 
  • Wozu Pressearbeit/Medienarbeit?
    • Produkt- oder Unternehmens-PR? Ableitung von Kommunikationszielen und Instrumenten aus der Zielkaskade der Unternehmensplanung.
    • Ergebnisbewertung und Reporting
  • Wie komme ich in die Medien?
    • Journalistische Themenselektion, Nachrichtenfaktoren und Themenkarrieren
    • Themen erkennen und positionieren: Was interessiert Menschen und Medien? Wie kann ich selbst Anlässe schaffen? Wie erreiche ich welche Medien? Wie erzeuge ich Aktualität? 
  • Journalistische Darstellungsformen
    • Die Grundlage: Nachrichten - Aufbau und Textregeln 
    • Übergang zu anderen Darstellungsformen: Featured News und dynamisierte Einstiege 
    • Sprache und Verständlichkeit der einzelnen Formen 
  • Schreibübungen
    • Nachrichtenmeldungen, Featured News, Sprache und Verständlichkeit 
  • Instrumente der Pressearbeit/Medienarbeit
    • Welches Instrument ist für welchen Anlass angemessen und geeignet?
    • Reaktive Presse- und Medienarbeit: Zuverlässige Informationsdienstleistungen als Grundlage für valide Journalistenkontakte
    • Aktive Medienarbeit: Presseinformationen, Pressekonferenzen, Fototermine, Hintergrundgespräche, Eigenrecherchen etc.

Methoden

  • Vortrag und Diskussion
  • Praxisbeispiele
  • Einzel- und Gruppenarbeit
  • Schreibübungen

Teilnehmer-Feedback

Zwei intensive und nachhaltige Seminartage, die auf mehr Lust machen und viel Motivation liefern.

Cornelia Vogel, GDW Süd Genossenschaft der Werkstätten für behinderte Menschen Süd eG

»Zurück zum Seitenanfang

Trainer/Referent

  • Dauer: 2 Tage
  • Beginn/Ende
    1. Tag 10:00 bis 18:00 Uhr
    2. Tag 09:00 bis 17:00 Uhr
  • Termine/Orte
    Es sind derzeit keine Events geplant.
    Sprechen Sie uns an!
  • Ihre Investition
    1.190,00 € (zzgl. MwSt.)

    » Zur Anmeldung

  • Code MA 26
  • Anmeldung/Informationen
    Telefon: ++49.911.919769-0
    Fax: ++49.911.919769-20
  • Inhouse/ Coaching/
    Maßgeschneidert für Ihren Bedarf.
    Sprechen Sie mit uns!

Weiterempfehlen

Möchten Sie dieses Seminar weiterempfehlen? Füllen Sie einfach hierzu folgendes Formular aus.

E-Mail-Adresse des Empfängers*

Ihr Vorname*

Ihr Nachname*

»Abschicken

Terminerinnerung

Sie möchten noch keine Entscheidung treffen? Kein Problem - tragen Sie hier Ihre Mailadresse ein und wir senden Ihnen eine Terminerinnerung!

Ihre E-Mail-Adresse*

Zu welchem Termin*

Zeitpunkt der Terminerinnerung*

»Abschicken