Sie möchten immer über aktuelle und praxisrelevante Themen auf dem Laufenden sein? Abbonieren Sie das "Wissensmagazin mit Sinn für den Markt" - den NAA Newsletter!

»Newsletter abonnieren

Direkt-Anmeldung


Intensives Führungstraining zur Steigerung der Problemlösungskompetenz

Intensives Führungstraining zur Steigerung der Problemlösungskompetenz

Sie agieren bereits als Führungskraft und leben die Grundsätze situationsgerechter Führung in Ihrer tagtäglichen Praxis: Die "Hausaufgaben" sind gemacht, nun geht es Ihnen um mehr: um das Ganze der Führung. Sie überlegen, Ihr Instrumentarium im Management und in Ihre Führung zu verfeinern. Sie wünschen sich eine Auseinandersetzung mit dem eigenen Führungsverhalten und eine Überprüfung Ihrer Führungsrolle. Sie benötigen Instrumente und Handlungsimpulse für herausfordernde Aufgaben. Führung ist kein Spaziergang und Sie wünschen sich Steigeisen und Karabinerhaken. Sie wollen begeistern und mitziehen. Es geht Ihnen weniger um Wirkung als um Wirksamkeit.

Ihr Nutzen

Sie entwickeln, erleben und üben durch die Bearbeitung aktueller Führungs- und auch Beratungssituationen konkrete Möglichkeiten zur Intervention. Sie arbeiten an Ihrer Führungspersönlichkeit und erhalten ein Bild, welche Wirkung Ihr Verhalten auf andere hat. Ihr persönliches Anliegen steht im Vordergrund des Seminars und ist Ausgangspunkt der persönlichen Zielsetzung in diesen vier Tagen. Sie profitieren vom Erfahrungsaustausch mit Verantwortlichen anderer Firmen und Branchen und identifizieren dabei Chancen und Entwicklungsfelder. Sie sind aufgebrochen zur "Expedition Führung", zu mehr Authentizität, Klarheit und Entschiedenheit.

Zielgruppe

  • Führungskräfte mit mehrjähriger Erfahrung aus allen Bereichen
  • Geschäftsführer
  • Bereichsleiter
  • Vorgesetzte von Führungskräften
  • Changemanager
  • Projektleiter

Inhalte

In diesem Training erleben Sie eine intensive Praxisfallbearbeitung aus dem eigenen Führungsalltag. Sie stehen zentral im Mittelpunkt. Sie finden keine minuziös durchgeplante Agenda, das Material des Kurses wird durch Ihren Bedarf, Ihre Wünsche und Ihre Erfordernisse maßgeblich geprägt. Sie finden die Gelegenheit, in einer konstruktiven, zielorientierten Atmosphäre Ihre Führungswirkung zu reflektieren und zu optimieren. In wechselseitiger kollegialer Beratung üben Sie methodische Hilfen, erhalten Feedback und Tipps und erkennen Stärken und Entwicklungsfelder Ihres persönlichen Führungsstils.

  • Aus folgendem Themenkreis werden individuell nach dem Bedarf der Gruppe Übungen, Lehrpassagen und Selbsterprobungen eingesetzt:
    • Ausrichten der eigenen Führungspersönlichkeit auf kraftvolle Führung
    • Führungskultur: Kontinuität und Commitment, Identität und Integrität
    • Macht und Ohnmacht, Stärke und Schwäche, Nähe und Distanz
    • Das Soziogramm: welche Rolle habe ich im Führungskreis?
    • Führung nehmen, Führung verlieren, Führung geben
    • Umgang mit Ausweglosigkeiten
    • Erfahren der eigenen Ressourcen im persönlichen und beruflichen Kontext
    • Work-Life-Balance
    • Weiterentwicklung der eigenen Rollenund Funktionsverständnisse
    • Delegation, Beteiligung, Verantwortungskultur
    • Umgang mit Konflikten, Widerständen, Mobbing, "Politik"
    • Praxissimulation z.B. eines schwierigen Mitarbeitergespräches
    • Feedback nehmen und geben, Feedbackregeln, Ich-Botschaften
    • Methodische und instrumentelle Modelle und Hilfen für die Gestaltung von Veränderungsprozessen
    • Klärung individueller Führungsverständnisse, persönlicher Werte und Prinzipien in der Führung
    • Überwindung von persönlichen Hürden bei gleichzeitiger Erhaltung von Loyalität

Methoden

  • Trainer-Input
  • Gespräche
  • Einzelarbeiten/Gruppenaufgaben
  • Rollenspiele
  • Körperarbeit (optional)
  • Begegnung mit Schweigepassagen (optional)
  • In Klausur gehen

Im Mittelpunkt stehen Erfahrungslernen und verhaltenorientiertes Training.

»Zurück zum Seitenanfang
  • Vorgeschlagene Dauer: 4 Tage
  • Code L 4
  • Anmeldung/Informationen
    Telefon: ++49.911.919769-0
    Fax: ++49.911.919769-20

Anfrage/Information