Sie möchten immer über aktuelle und praxisrelevante Themen auf dem Laufenden sein? Abbonieren Sie das "Wissensmagazin mit Sinn für den Markt" - den NAA Newsletter!

»Newsletter abonnieren

Direkt-Anmeldung


Vertriebsstrukturen für die Zukunft - die Schlagzahl erhöhen

Vertriebsstrukturen für die Zukunft - die Schlagzahl erhöhen

Der Vertrieb der alten Schule ist tot. "Mehr-vom-Bisherigen" und "Mehr-vom-Gleichen" hat ausgedient. Austauschbare Produkte und Leistungen immer aggressiver verkaufen zu wollen, treibt Bank- und Sparkassenkunden scharenweise in die offenen Arme der Wettbewerber. Den traditionellen Kreditinstituten ist die Anziehungskraft verloren gegangen. Die oft ruinösen Preiskämpfe sind äußeres Zeichen fehlender Attraktivität. In turbulenten, in ver-rückten Zeiten braucht nachhaltigeWettbewerbsfähigkeit andere Vertriebsstrukturen. Talentorientierte Unternehmensführung und die 5-A-Methode (Angenehm Anders Als Alle Anderen) stehen für individuelle Vertriebsressourcen und für die Gestaltung unverwechselbarer Leistungsangebote.

Ihr Nutzen

Sie stellen die bisherigen - nicht mehr zielführenden - Strukturen infrage und lernen alternative erfolgreiche Vertriebsstrategien und -systeme kennen. Sie erfahren und lernen, wie jeder Mitarbeiter verkaufen kann und wie Sie die Talente Ihrer Mitarbeiter "versilbern". Ihnen wird der Weg zu neuen - unnachahmlichen - Produkten und Leistungen für Ihre Kunden vorgestellt. Sie erhöhen damit die Attraktivität des Angebotes für Ihre Kunden und die Attraktivität des Vertriebes für Ihre Mitarbeiter gleichermaßen.

Zielgruppe

  • Vorstände
  • Führungskräfte mit Marktverantwortung
  • Filialleiter
  • Geschäftsfeld- und Zielgruppen-Verantwortliche
  • Marktbereichsleiter
  • Marketingleiter/Vertriebsleiter

Inhalte

"Was würde Ihrer Stadt/Gemeinde/Region fehlen, wenn es Ihre Bank oder Sparkasse nicht mehr gäbe?"

  • Verrückte Zeiten brauchen ver-rückte Banken
    • Ver-rückte Kunden, Technik, Vertriebsstrukturen
    • Ver-rückter Wettbewerb
  • Was leicht ist, kann jeder
    • Die aktive Verkaufszeit des Verkäufers
    • Wer aufsteigen will, muss Ballast abwerfen
    • Mitarbeiter flüchten aus dem Verkauf
    • Zurück zur Preisautonomie - Konzept oder Kondition
    • 50% der Kunden kommen nicht mehr
    • Die "Mehr-vom-Gleichen-Strategie"
  • Erfolg ist kein Zufall - Erfolg erfolgt
    • Das Geist-/Materie-Gesetz
    • Die Vorsteuergrößen des Erfolges
    • Kunden erfolgreich machen
    • Sei Erster, den Ersten kennt man
    • Kein Mensch will Produkte
    • Wer sich konzentriert, wächst; wer sich verzettelt, schrumpft
    • Nutzen vor Gewinn
  • "Wozu lassen Sie sich auf den Wettbewerb ein, wenn Sie sich Märkte schaffen können, die Sie ganz für sich alleine haben!" Neue Vertriebsstrukturen:
  • Heraus aus der Austauschbarkeit - Die 5-A-Methode
    • "Die entscheidende Frage ist nicht, wie und wo wir am besten sparen, sondern wie wir die Attraktivität unserer Leistungen und Produkte steigern."
    • Raus aus dem Wettbewerb, wo alle sind
    • Sehen was die Konkurrenz macht, und genau das nicht tun
    • Regeln brechen schafft neue Märkte
    • Verhängen Sie ein Akquisitionsverbot
    • Ohne Profil kein Profit
    • Das Prinzip der vollständigen Problemlösung
    • Bester Problemlöser statt Fachidiot
    • Der Aufbruch zu neuen Kunden
    • Die neuen Zielgruppen
    • Die Filiale als Ertragsquelle
  • Talentorientierte Vertriebs-Organisation
    • "Nichts ist so stark wie das Herz eines Freiwilligen."
    • Wichtigster Rohstoff: Die Bereitschaft, mitzumachen
    • Menschen widersetzen sich nicht dem Wandel, sie widersetzen sich, gewandelt zu werden
    • Die Pioniere der neuen Erlebnisindustrie
    • "Wir werden die Schwachen nicht stärken, indem wir die Starken schwächen."
    • Nur Menschen haben Potenziale - 90 Prozent der Mitarbeiter sind unterfordert
    • Erfolgreiche Vermarktung von Talenten
    • Wertschöpfung erwächst nur aus professionellen Dienstleistungen
    • Expertenstatus aufbauen
    • Die vertikale Karriere ist tot - es lebe die horizontale Karriere im Vertrieb
    • Die Zeit-, Standort-, Organisations-, Methoden-Autonomie
    • Weg von der Leistung - hin zur Wirkung
    • "Was würde den Mitarbeitern fehlen, wenn es keine Führungskräfte mehr gäbe?"
    • Vertriebsmanager als Erfolgskoordinator
    • Ohne Netzwerke gibt es kein Überleben

Methoden

  • Vortrag
  • Praxisbeispiele
  • Erfahrungsaustausch und Dialog
  • Vorbereitung Praxistransfer
»Zurück zum Seitenanfang
  • Vorgeschlagene Dauer: 2 Tage
  • Code B 8
  • Anmeldung/Informationen
    Telefon: ++49.911.919769-0
    Fax: ++49.911.919769-20

Anfrage/Information