Sie möchten immer über aktuelle und praxisrelevante Themen auf dem Laufenden sein? Abbonieren Sie das "Wissensmagazin mit Sinn für den Markt" - den NAA Newsletter!

»Newsletter abonnieren

Direkt-Anmeldung


Internationales Marketing

Internationales Marketing

Die fortschreitende Globalisierung aller Lebensbereiche hat große Konsequenzen für Ihr Marketing. Globale Produkte stoßen auf lokale Kunden und werden von diesen genutzt oder abgelehnt. Der Unterschied zwischen Erfolg und Misserfolg im Internationalen Marketing ist oftmals auf systematische und strukturierte Marketingarbeit zurückzuführen. Sie erhalten in diesem Seminar einen Einblick in Vorgehensweisen und erfolgreiche Konzepte des Internationalen Marketing.

Ihr Nutzen

Sie erhalten einen systematischen Überblick über die Besonderheiten und Aufgaben im Aufbau einer internationalen Marketingstrategie. Sie lernen, wie Sie sich Märkte gezielt transparent machen, um sie für Ihre Marken- und Vertriebsziele zu überprüfen. Sie erwerben die wesentlichen Werkzeuge des internationalen Marketings und trainieren den praxisnahen Einsatz anhand vieler Fallbeispiele.

Zielgruppe

  • Marketingleiter
  • Produktmanager/Produktentwickler
  • Marketingmitarbeiter mit internationalenAufgaben
  • Nachwuchs- und Führungskräfte imMarketing

Inhalte

  • Ausgangssituation und Einführung
    • Globalisierung und ihre Auswirkung aufdas Marketing
    • Der globale Konsument
    • Die internationale Marke
  • Grundlagen des internationalen Marketing
    • Strukturen und Überblick
    • Unterschied zwischen globalem, internationalenund lokalem Marketing
  • Marktforschung und Informations-Management im internationalen Marketing
    • Globale Informationsbedürfnisse
    • Besonderheiten der globalen Marktforschung
    • Der Prozess der internationalen Marktforschung
    • Qualitative und quantitative Daten fürIhr Marketing
    • SWOT- und Potentialanalyse
  • Strategisches internationales Marketing
    • Strategische Marktbearbeitung
    • Internationale Marktsegmentierung
    • Marktwahl
    • Timing des Markteintrittes
    • Art des Marktzuganges
    • Internationales Branding
    • Internationale Unique Selling Proposition
  • Operatives internationales Marketing
    • Internationale Produktpolitik
    • Optionen der Preispolitik
    • Internationale Kommunikationsstrategien
    • Globale Distribution
    • Best Practice Beispiele

Methoden

  • Trainer-Input
  • Kurzvorträge
  • Erfahrungsaustausch und Diskussionen
  • Gruppenarbeiten und Fallbeispiele
  • Die Teilnehmerfragen und Themenwünsche nehmen einen zentralen Raum im Seminar ein
»Zurück zum Seitenanfang
  • Vorgeschlagene Dauer: 2 Tage
  • Code MA 2
  • Anmeldung/Informationen
    Telefon: ++49.911.919769-0
    Fax: ++49.911.919769-20

Anfrage/Information