Sie möchten immer über aktuelle und praxisrelevante Themen auf dem Laufenden sein? Abbonieren Sie das "Wissensmagazin mit Sinn für den Markt" - den NAA Newsletter!

»Newsletter abonnieren

Direkt-Anmeldung


Interviewtraining: Tue Gutes und rede darüber!

Interviewtraining

Auftritte in den Medien oder bei Podiumsdiskussionen bieten Ihnen die Chance, sich und Ihr Unternehmen in der Öffentlichkeit positiv darzustellen. Ob ein griffiges Statement in einer Talkrunde gefragt ist, ein spontanes Telefoninterview oder der Besuch eines Journalisten ansteht, immer hängt der Erfolg des Gesprächs von Ihrer persönlichen Überzeugungskraft ab.

Ihr Nutzen

Sie erfahren in diesem Seminar wie Sie Inhalte zu Ihrer Person und zu Zielen und Anliegen Ihres Unternehmes verständlich, zielgruppen- und mediengerecht vermitteln. Sie trainieren wie Sie angemessen auf Journalistenfragen reagieren, ein Statement kurz und knapp formulieren, Klima und Thema des Interviews aktiv beeinflussen. Sie lernen, Ihre Botschaft klar und geschickt zu vertreten und ein Presseinterview als Gelegenheit für kostenlose Imagepflege zu verstehen.

Zielgruppe

  • Pressesprecher/Innen, sowie
  • Fach- und Führungskräfte aller Ebenen, die im Fokus der Öffentlichkeit stehen und souverän mit Journalistenfragen umgehen möchten, bzw. sich im Medienkontakt wohlfühlen

Inhalte

  • Die Medienlandschaft im Überblick: von Boulevard bis Magazin
  • Besonderheiten der Medien: Print-Hörfunk-Fernsehen
  • Die eigene Interview-Vorbereitung: Das Vorgespräch
  • Damit Sie gewappnet sind: Was Journalisten wissen wollen
  • Prinzipien der Informationsaufnahme: Erkenntnisse aus der Hirnforschung
  • Mit Überzeugungskraft: Sprache zwischen Emotion und Sachlichkeit
  • Umgang mit schwierigen Fragen: mediengerechte Argumentation und Rhetorik
  • Auf die Wirkung kommt es an: Individual-Feedback zu Stimme und Körpersprache
  • Damit Sie richtig verstanden werden: Sprechen mit Struktur
  • Das 30-Sekunden-Statement: Wie Sie auf den Punkt kommen
  • So machen Sie eine gute Figur: Kleidung im Fernsehen und auf dem Podium
  • Wenn alle Stricke reissen: Umgang mit Lampenfieber und Black-Out

Methoden

  • Impulsreferate
  • Individuelle Interviewübungen mit Aufnahme (Audio- und Video-Feedback)
  • Einzel-, Kleingruppen- und Plenumsübungen
  • Analyse praktischer Beispiele
»Zurück zum Seitenanfang
  • Vorgeschlagene Dauer: 2 Tage
  • Code MA 31
  • Anmeldung/Informationen
    Telefon: ++49.911.919769-0
    Fax: ++49.911.919769-20

Anfrage/Information