Sie möchten immer über aktuelle und praxisrelevante Themen auf dem Laufenden sein? Abbonieren Sie das "Wissensmagazin mit Sinn für den Markt" - den NAA Newsletter!

»Newsletter abonnieren

Direkt-Anmeldung


Professionelle Mitarbeitergespräche und -bewertungssysteme

Professionelle Mitarbeitergespräche und -bewertungssysteme

Mitarbeitergespräche und korrespondierende Bewertungssysteme sollen gerecht, effizient und effektiv sein, die Stärken und Schwächen von Mitarbeitern spiegeln und individuelle Entwicklungspläne vorbereiten. Zudem gibt es unterschiedliche Erfordernisse in den drei Führungsbereichen des Unternehmens. Zielkonflikte sind somit vorprogrammiert. Dieses Seminar vermittelt Ihnen umfangreiches Handwerkszeug, um diese herausfordernde Führungsaufgabe flexibel zu lösen.

Ihr Nutzen

Sie erfahren Vor- und Nachteile verschiedener MA-Bewertungssysteme. Sie können die Einführung Ihres MA-Bewertungssystems planen, strukturieren und projektieren. Sie können Mitarbeitergespräche mit Zielvereinbarungsvarianten professionell und sicher durchführen und wissen, wie Sie Personalentwicklungspfade im Unternehmen erkennen und integrieren.

Zielgruppe

  • Personalleiter
  • Personalentwickler
  • Führungskräfte

Inhalte

  • Die Führungsbereiche - Positionen
    • Aufgaben in den drei Führungspositionen
    • Die Entwicklungspfade
    • Basis-Bewertungssystem, was ist das?
  • Techniken professioneller Gesprächsführung
    • Grundlagen der Kommunikationspsychologie als Basis der Gesprächsführung
    • Regeln der Gesprächsführung
    • Aufbau einer entspannten Gesprächsatmosphäre
  • Systematischer Aufbau eines MA-Bewertungssystems
    • Aufgaben/Skillprofile
    • Bewertungsschema
    • Individualisierung für unterschiedliche Bereiche
    • Zielvereinbarungstool
    • Personalentwicklungsstrategie
    • Dokumentationsvarianten
  • Mitarbeitergespräche mit Zielvereinbarungen
    • Die menschlichen Bedürfnisse
    • Mitarbeiterbeurteilungen/Beurteilungssysteme
    • Die Kommunikation im Mitarbeitergespräch
    • Verschiedene Gesprächsstile
    • Vorbereitung und Durchführung eines Mitarbeitergesprächs
    • Nachbereitung eines Mitarbeitergesprächs
    • Konkrete Zielformulierung (qualitative und quantitative Ziele)
    • Struktur und Durchführung eines Zielvereinbarungsgesprächs
    • Übungen/Rollenspiele
  • Umgang mit Anerkennung und Kritik
    • Feedback an die Mitarbeiter
    • Lernorientierte Beurteilung von Mitarbeitern
    • Engpässe und deren Lösung bei Mitarbeitergesprächen
    • Gesprächsfallen
    • Interventionstechniken: Umgang mit Einwänden und Widerständen
    • Vermeidung von Demotivation
    • Eigenverantwortung des Mitarbeiters

Methoden

  • Kurzreferate
  • Einzel- und Kleingruppenarbeiten
  • Präsentationen mit Analyse
  • Aktive Einbeziehung aller Teilnehmer
  • Sofortige Korrekturen durch den Trainer
  • Systematisches Gruppenlernen
  • Videoanalysen
»Zurück zum Seitenanfang
  • Vorgeschlagene Dauer: 2 Tage
  • Code L 16
  • Anmeldung/Informationen
    Telefon: ++49.911.919769-0
    Fax: ++49.911.919769-20

Anfrage/Information