Sie möchten immer über aktuelle und praxisrelevante Themen auf dem Laufenden sein? Abbonieren Sie das "Wissensmagazin mit Sinn für den Markt" - den NAA Newsletter!

»Newsletter abonnieren

Direkt-Anmeldung


Mehr Wirksamkeit durch authentisches Führen

Individuelles Führungstraining, Effektivität, Selbstmanagement, Werte, Sinnmanagement und Coaching Know-how für Führungskräfte

Sie haben Führungserfahrung und Verantwortung in Ihrem Unternehmen: für Menschen und für Zahlen. Authentisch führen heißt gleichzeitig selektiv zu kommunizieren. Damit geht es auch um Ihre Ethik und Werte. Sie interessieren sich für: Einflussnahme auf Teams und Organisation, Systemisches und Coaching Know-how für Führungskräfte, effektives und mentales Selbstmanagement, Umgang mit Macht sowie Vertrauensbildung und soziale Prozesse. Sie interessieren sich für pragmatische Handlungsimpulse für Ihre Praxis.

Ihr Nutzen

Sie entwickeln, erleben und üben durch die Bearbeitung aktueller Kommunikationsund Führungssituationen konkrete und ergänzende Möglichkeiten zu agieren und Einfluss zu nehmen. Sie arbeiten an Ihrer Führungspersönlichkeit. Reflexion und Feedback Ihres Führungsverhaltens ermöglicht Ihnen Ihre Wirkung als Führungskraft besser einzuschätzen und Entwicklungsfelder zu identifizieren. Sie erhalten wertvolles Handwerkszeug sowie pragmatische Handlungsimpulse um Ihre Führungspersönlichkeit authentischer und wirksamer für Ihre Ziele zu entfalten.

Zielgruppe

  • Fach- und Führungskräfte
  • Geschäftsführer
  • Changemanager und Projektleiter

Inhalte

Sie, Ihr Bedarf und Ihre praktischen Themen aus Ihrer Führungsrolle stehen im Mittelpunkt dieses Trainings. Ihre Themen aus Ihrer Praxis sind immer individuell und verlangen daher auch eine individuelle Betrachtung und Bearbeitung. Es geht um Ihre Praxisfälle und Möglichkeiten, diese aus einer anderen Perspektive zu betrachten, Hypothesen zu bilden sowie ergänzende Denk- und Handlungsmuster zu entwickeln und in der Gruppe zu reflektieren. Dabei spielt der „eigene“ Anteil und Beitrag in der Kommunikation und der Führungssituation eine große Rolle: Wie authentisch gelingt die Führung dabei und welchen Einfluss hat dies auf die Wirksamkeit von Führung? Welche Faktoren begrenzen oder fördern authentisches Führen? Welche Werte fördert authentisches Führen im Unternehmen? Was bedeutet dies für Ihr Selbstmanagement und für die Gestaltung Ihrer Führungsrolle? Welche Rolle kann Coaching Know-how für authentisches Führen spielen?

  • Agenda Tag I
    • Selbstpräsentation und Feedback: „Wie führe ich? Wofür will ich authentisch führen?“
    • Themenkonkretisierung für den Workshop: Was sind Ihre persönlichen Chancen und Herausforderungen als Führungskraft?
    • Was ist authentische Führung und was bedeutet dies in Bezug auf Werte (persönliche Werte, Team, Unternehmenskultur, Kunden)?
    • Was bedeutet authentisch und selektiv zu kommunizieren?
    • Welche Werkzeuge brauche ich als authentische Führungskraft für meine Führungsaufgaben und wie kann ich diese effektiv nutzen?
  • Agenda Tag II
    • Transaktionsanalyse Kommunikationsmodel
    • für Führungskräfte (sich selbst und andere besser einschätzen)
    • Coaching-Werkzeuge für die authentische Führung: Selbstmanagement in herausfordernden Situationen (Konflikte, Druck, Stress, etc.)
    • Was heißt „systemisch denken“ für die Führungskraft?
    • Coaching-Werkzeuge für die authentische Führung von Mitarbeitern
  • Agenda Tag III
    • Wie effektiv nutzen Sie Ihr Netzwerk für Ihre Kommunikation und Führungsrolle? Welche Rolle nehmen Sie in dem Netzwerk ein?
    • Entwicklung einer individuellen Strategie für Ihre authentische Mitarbeiterführung oder welche neuen Spielregeln wollen Sie wie einführen? (Coaching untereinander)
    • Entwicklung eines Maßnahmenplans für die Umsetzung Ihrer Strategie. Welche konkreten Situationen wollen Sie zukünftig anders gestalten und in welcher Form soll das geschehen?
    • Selbstpräsentation der Ergebnisse „Strategie und nächste Schritte zum authentischen Führen“ und Feedback dazu.

Methoden

  • Moderationselemente
  • Strukturierung
  • Gespräche
  • Coaching untereinander
  • Rollenspiele, Übungen und Feedback
  • Transaktionsanalyse
  • Eigen- und Fremdbild (optional)
  • Systemischer Methodenmix aus der systemischen Unternehmensberatung
»Zurück zum Seitenanfang

Trainer/Referent

  • Dauer: 3 Tage
  • Beginn/Ende
    1. Tag 10:00 bis 18:00 Uhr
    2. Tag 09:00 bis 17:00 Uhr
    3. Tag 09:00 bis 17:00 Uhr
  • Termine/Orte
    Es sind derzeit keine Events geplant.
    Sprechen Sie uns an!
  • Ihre Investition
    1.390,00 € (zzgl. MwSt.)

    » Zur Anmeldung

  • Code L 19
  • Anmeldung/Informationen
    Telefon: ++49.911.919769-0
    Fax: ++49.911.919769-20
  • Inhouse/ Coaching/
    Maßgeschneidert für Ihren Bedarf.
    Sprechen Sie mit uns!

Weiterempfehlen

Möchten Sie dieses Seminar weiterempfehlen? Füllen Sie einfach hierzu folgendes Formular aus.

E-Mail-Adresse des Empfängers*

Ihr Vorname*

Ihr Nachname*

»Abschicken

Terminerinnerung

Sie möchten noch keine Entscheidung treffen? Kein Problem - tragen Sie hier Ihre Mailadresse ein und wir senden Ihnen eine Terminerinnerung!

Ihre E-Mail-Adresse*

Zu welchem Termin*

Zeitpunkt der Terminerinnerung*

»Abschicken